Online bin ich schneller bei Ihnen

Unser Konzept ist darauf ausgelegt, Menschen nach einer ärztlichen Diagnose zu begleiten und eine kostengünstige Erstversorgung zu bieten.

Unser Ziel ist es, lange Wartezeiten zu überbrücken und Betroffene auf diesem Wege zu unterstützen.

Online Hilfe
Onlineberatung. Kurzfristig und individuell.

Sollten unsere Alternativen für Soforthilfe auf unserer Website nicht ausreichen, stehen wir Ihnen jederzeit auch für Einzel.- oder Gruppengespräche online zur Verfügung.

Sie erhalten sämtliche Leistungen eines heilpädagogischen Erstgesprächs per Videokonferenz.

Um die Zeit bestmöglich zu nutzen, empfehle ich Ihnen, sich im Vorfeld Notizen zu machen, damit wir nach einer kurzen Fallbeschreibung Ihre individuellen Probleme und Wünsche reflektieren, analysieren und die für Sie besten Lösungsstrategien entwickeln können.

Im Anschluss des Gesprächs erhalten Sie eine schriftliche Zusammenfassung des Gesprächs und hilfreiche Tipps, die auf Ihr individuelles Anliegen angepasst sind.

Mögliche Themen für eine Gruppenberatung sind zum Beispiel:

  • Autismus Erstberatung
  • Demenz Erstberatung
  • Depression Erstberatung

Hier wird die jeweilige Krankheit und deren Symptome in einfacher Sprache erklärt. Außerdem werden hilfreiche Tipps und Förderangebote für eine Minimierung des Konfliktpotenzials zu Hause vorgestellt.

Auch hier erhalten Sie im Anschluss hilfreiche Tipps für die Umsetzung zu Hause in schriftlicher Form.

Wir arbeiten bereits an einem Webinar Programm.

Sie können auch einzelne Themen anfragen.

Einzelgespräche

  • 62,81 € pro Stunde

Gruppen pro Stunde

  • 2er Gruppe 40,83 € pro Person
  • 3er Gruppe 28,27 € pro Person
  • 4er Gruppe 21,98 € pro Person
  • 5er Gruppe 18,84 € pro Person

Hinweis zur Mehrwertsteuer

Auf heilpädagogische Leistungen fällt i.d.R. keine gesetzliche Umsatzsteuer an, da diese in der großen Mehrzahl der Fälle gemäß § 4 Nr. 16 oder 25 im Auftrag der öffentlichen Kinder- und Jugend ist. Kosten werden meist übernommen. Bei privater Buchung anders. Bin ich als Heilpädagoge umsatzsteuerpflichtig? Heilpädagogische Leistungen sind nicht per se von der Umsatzsteuer befreit. Es besteht aber die Möglichkeit, dass die Leistung aufgrund einer Befreiungsvorschrift nach dem Umsatzsteuergesetz umsatzsteuerbefreit ist.

Nicole auf Facebook

Während meiner nebenberuflichen Weiterbildung zur Heilpädagogin und meines Social Management Studiums, habe ich mir immer wieder Gedanken darüber gemacht, wie ich Menschen in schwierigen Lebenssituationen unterstützen kann.
Je mehr Wissen ich mir in diesen Bereichen aneignen durfte, desto klarer wurde mir, wie ich Menschen, die eine niederschmetternde Diagnose erhalten haben, unterstützen kann.
Genau diese Menschen haben im Moment sehr lange Wartezeiten auf einen Termin bei einem Therapeuten und somit auch keine Möglichkeit sich professionell beraten zu lassen.
Was liegt näher als Social Media?
Also:

Online Angebote direkt erwerben

Ohne lange Wartezeit Ratgeber zum Download erwerben oder Webinar buchen

Unser Youtube Kanal

Für Einblicke in unsere Arbeit, besuchen Sie uns gerne auf unserem YouTube Kanal.

Ich stelle Ihnen unterschiedliche Techniken vor und Sie erhalten hilfreiche Tipps für die eigenständige Umsetzung zu Hause

Nicole Hyble HOPE Elternhilfe
Play Video about Nicole Hyble HOPE Elternhilfe

Dein H.O.P.E - Ratgeber und Unterstützung

Passende Beiträge aus MyHope zum Thema

Herausforderndes Verhalten:

Sie fragen sich, ob das Verhalten Ihres Kindes normal, der sogar auffällig ist? Ob Ihr Kind vielleicht sogar ADHS, oder Autismus hat? In diesem Blogbeitrag werden wir auf diese Fragen etwas genauer eingehen.

weiterlesen »
Scroll to Top